zurück Drucken E-Mail
 

Ver­ant­wor­tung leben & En­ga­ge­ment zeigen.

 
 

Die opti-serv nimmt seit Un­ter­neh­mens­grün­dung Ver­ant­wor­tung für das ge­sell­schaft­liche und so­ziale Leben rund um den Standort Bruchsal.

Sie ist als eines der ersten Un­ter­nehmen im Raum Karls­ruhe über­haupt,

aner­kannter Aus­bil­dungs­be­trieb für den Beruf der/des Kauf­frau/Kauf­mann für Dia­log­mar­ke­ting.

Die opti-serv ist in diesem Be­reich nicht nur Pio­neer, die Mit­ar­beiter der opti-serv en­ga­gieren sich auch als

Ar­beit­ge­ber­ver­treter im Fach­aus­schuss der IHK Baden-Würt­tem­berg und in der Prü­fungs­kom­mis­sion der IHK Karls­ruhe.

Dar­über hinaus lädt die opti-serv im Rahmen des IHK Pro­jektes „Ko­ope­ra­ti­ons­ver­ein­ba­rung Wirt­schaft und Schu­len“, re­gel­mäßig die Ab­schluss­klassen re­gio­naler Schulen zu 

 

sich nach Bruchsal ein, um dort ein­tä­gige As­sess­ment-Center mit den Schü­lern durch­zu­führen und sie so auf das Be­rufs­leben vor­zu­be­reiten.

Die Ver­ant­wor­tung zeigt sich auch in der Hilfe für Be­dürf­tige: unter an­derem wurden rund 13.000 Gum­mibär-Tüten von der opti-serv an Ta­fel­läden in Bruchsal und Karls­ruhe ge­spendet, um be­dürf­tigen Men­schen und ins­be­son­dere Kin­dern und Ju­gend­li­chen die weih­nacht­liche Zeit zu ver­süßen. Die bun­des­weiten Ta­fel­läden un­ter­stützen Men­schen, die am Rande des Exis­tenz­mi­ni­mums leben und sich des­halb nicht aus­rei­chend er­nähren können.

 

In­for­ma­tionen, wie auch Sie helfen können, er­halten Sie vom Bun­des­ver­band Deut­sche Tafel e.V.

 

 

Sitemap | Impressum | Datenschutz | Copyright 2015 opti-serv Unternehmensberatung für Servicemanagement GmbH